Kursinhalte

Ø  Entspannungs- und Selbsthypnose-Techniken, die Angst und Anspannung durch Vertrauen, Wohlbefinden und Ruhe ersetzen.

Ø  Wie Sie die natürliche Produktion von körpereigenen schmerzlindernden Stoffen (Endorphine) anregen; was Ihnen auch im weiteren Alltag hilfreich sein kann.

Ø  Atemtechniken und Gebärpositionen mit denen Sie den Verlauf der Geburt positiv beeinflussen können.

Ø  Ein Verständnis dafür zu entwickeln, dass der Körper der Frau auf ideale Weise für die Geburt geschaffen ist.

Ø  Wo der Mythos herkommt, dass Schmerz ein Teil einer normalen Geburt sein muss. Und warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären.